Ahrgebirge - Wandermarathon von Ahrbrück nach Sinzig

Art:

Streckenwanderung

Länge:

42 km

Wanderregion:

Ahrgebirge

Schwierigkeitsgrad:

sehr schwer

Bewertung:
Eifel


Danach gehören erdige Pfade und Felsensteige der Vergangenheit an. Fast schnurgerade, höhengleich und wenig spektakulär verläuft der Ahr-Venn-Weg durch den Königsfelder Forst und später durch den Neuenahrer Wald. Eine mächtige, vierstämmige Buche am Wegrand wird von den Bergkameraden bewundert, bevor der Blick über das Ahrtal hinweg auf die Neuenahrer Landskrone fällt, einem herausragenden Aussichtsberg im unteren Ahrtal. In der Nähe von Löhndorf ist noch einmal ein sanfter Anstieg zu meistern, dann wartet der Feltenturm auf die Weitwanderer.
 

Blick vom Feltenturm auf den Zielort Sinzig

 

Von der Aussichtplattform der unschönen Beton-Konstruktion wird der Zielort Sinzig in Augenschein genommen, den die Bergkameraden nach 42 Kilometern und einer reinen Wanderzeit von 08:30 Std. wenig später erreichen. In einer Schenke wird sodann eingekehrt, um auf den bestandenen Härtetest anzustoßen.
       

Du bist nicht angemeldet. Logge Dich bitte ein, um Kommentare abzugeben.

Eifel-Berichte

-
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok