Nordeifel - Buntsandsteinroute - Kreuzau - Abenden

Art:

Streckenwanderung

Länge:

20 km

Wanderregion:

Nordeifel - Buntsandsteinroute

Schwierigkeitsgrad:

mittel

Bewertung:
Eifel


Bildergallerie

  • 001 - Buntsandsteinroute - Watzmaenner beim Start in Kreuzau
  • 002 - Buntsandsteinroute - Am Ufer der Rur
  • 003 - Buntsandsteinroute - Birkenallee in den Rurauen
  • 004 - Herbstnebel liegen ueber den Rurauen
  • 005 - Auf der Buntsandsteinroute im Rurtal
  • 006 - Herbstbunte Waldsaeume in der Buntsandsteinroute
  • 007 - Bergkameraden auf der Buntsandsteinroute
  • 008 - Buntsandsteinroute - Waldkapelle auf dem Mausauel

 
In der Nähe der Ortschaft Üdingen steigt die Buntsandsteinroute entlang herbstbunter Waldsäume und auf asphaltiertem Grund in den Hang hinein. Inzwischen hat sich auch die Sonne durchgesetzt. Letzte Nebelschleier weichen zaghaften Sonnenstrahlen, die sogleich den lichten Eichenhain verzaubern, durch den wir jetzt auf breiten Forstwegen hinüber zur Waldkapelle wandern. Vom Aussichtspunkt Mausauel fällt ein toller Panoramablick auf den Obermaubach-Stausee.
 

Panoramablick von der Mausauel auf den Obermaubach-Stausee

 

An einer Abzweigung folgt die vierköpfige Gruppe dann der Ausschilderung hinauf zum Eugenienstein. Überaus steil geht es jetzt auf felsigen, mit Wurzeln durchsetzten Steigen bergan. Auf der Anhöhe werden wir dann für alle Mühen belohnt. Das Felsplateau des Eugeniensteins überragt alle Baumwipfel und gestattet herrliche Tiefblicke ins windungsreiche Rurtal.



Bergkameraden auf dem Eugenienstein

 

Nach kurzer Wanderrast folgen die Bergkameraden einem mit wilden Stechpalmen gesäumten Trampelpfad, der über den Höhenzug zur Kickley, einer urigen Felsformation mitten im Wald, hinüber führt und dann etwas weiter unten wieder in die flacher verlaufende eigentliche Buntsandsteinroute einmündet.

Du bist nicht angemeldet. Logge Dich bitte ein, um Kommentare abzugeben.

Eifel-Berichte

-
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok